navigation
Weiterbildung Palliative Care

Weiterbildung Palliative Care

 

Unter Palliative Care wird ein ganzheitliches Betreuungskonzept f├╝r Patienten verstanden, die sich im fortgeschrittenen Stadium einer unheilbaren und fortschreitenden Erkrankung mit einer begrenzten Lebenserwartung befinden. Sie schlie├čt die pflegerische und medizinische Versorgung dieser Menschen ein. Zudem werden weitere Schwerpunkte mitber├╝cksichtigt, z. B. soziale, kulturelle, spirituelle.

 

Die Caritas-Akademie K├Âln-Hohenlind bietet eine Weiterbildung Palliative Care in einem Umfang von 160 Stunden an. Die Inhalte orientieren sich am Basiscurriculum nach Kern, M├╝ller und Aurnhammer (2010). Ziel der Weiterbildung ist die F├Ârderung der fachlichen, personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen der Teilnehmenden. Dar├╝ber hinaus spielt die pers├Ânliche Auseinandersetzung mit ethischen und spirituellen Aspekten der Pflege und Begleitung der Betroffenen eine herausragende Rolle.

 

Die Weiterbildung ist von der Deutschen Gesellschaft f├╝r Palliativmedizin (DGP) und dem Deutscher Hospiz- und PalliativVerband (DHPV) anerkannt und nach den Zertifizierungsrichtlinien (DIN ISO 9001) der DGP zertifiziert.

 

Wir freuen uns ├╝ber Ihr Interesse an dieser Weiterbildung und bitten Sie, f├╝r weitere Informationen Kontakt mit uns aufzunehmen oder den Informationsflyer herunterzuladen.

 

Ansprechpartnerin ist Frau Sabine Wanner.

Seite drucken  
footer