navigation
Caritas-Akademie Köln-Hohenlind

Lehrgänge zur Aufbereitung von Medizinprodukten

Die sachgerechte und ordnungsgemäße Aufbereitung von Medizinprodukten setzt nicht nur funktionierende Technik voraus, sondern vor allem qualifiziertes Personal.

Das sehen auch der Gesetzgeber (Medizinprodukte-Betreiberverordnung und die KRINKO/RKI/BfArM ‚Äď "Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten") sowie die √úberwachungsbeh√∂rden so.

Die Caritas-Akademie K√∂ln-Hohenlind ist seit 1998 eine von der DGSV anerkannte Bildungsst√§tte f√ľr die:

 

Grundlage der Qualifizierungslehrg√§nge f√ľr die Aufbereitung von Medizinprodukten ist die Qualifizierungsrichtlinie der DGSV/SGSV und dazugeh√∂rigen Rahmenlehrpl√§ne.
Informationen zu den Lehrg√§ngen finden Sie unter Fach ‚Äď und Sachkunde-Lehrg√§nge, dort k√∂nnen Sie sich auch gerne online anmelden.

 

Sollten Sie pers√∂nliche Beratung w√ľnschen, so ist Frau Bl√ľmel Ihre Ansprechpartnerin.

Seite drucken  
footer